Polyäthylenrohren von hoher Dichte

Polyäthylen-Rohre und Filter der Firma FIMAP sind anerkannt von den meisten Unternehmen der Branche und gelten als solche, die beliebigen Bedürfnissen der Firmen entsprechen, welche auf Wasserentnahmebohrungen spezialisiert sind.

Die Verwendung hochwertiger Rohstoffe und eine sorgfältige Kontrolle während der Produktion sorgen dafür, dass die Produkte den arbeitshygienischen und technischen Standardnormen vieler industrieller Staaten entsprechen.

Unter anderem entsprechen das Gewindeschneiden und Ausführung der Mikroschlitze der Norm DIN 4925 oder den Bedürfnissen des Kunden.

Die glatten Rohre mit schwarzer Oberfläche, die von der Firma DMA hergestellt werden, entsprechen der Standardnorm UNI EN 12201 und sind nicht giftig gemäß den Richtlinien des Gesundheitsministeriums.

Die Rohre aus Polyäthylen zeichnen sich durch folgende Merkmale aus:

  • große Beständigkeit gegen Rost und Einwirkung chemischer Stoffe.
  • hohe Stoßfestigkeit.
  • verbesserte mechanische Eigenschaften.
  • Einfache Verbindungen garantieren das Gewinde M/F
  • Leichte Handhabung beim Transport und bei der Verlegung
  • Gröβerer Widerstand bei Notch Test, d.h. gröβerer Widerstand des geschlitzten Rohrs bei Innendruck.
Physikalische KenndatenMaßeinheitPE 80PE 100Prüfungsverfahren
Dichteg/cm³0,950÷0,9570,955÷0,961iso 1183
Fließbarkeit Index 190°C - 5kgg/10min³0,35÷0,60,2÷0,5iso 1133
Elastizitätsmodul bei Ausdehnung "E"N/mm²~900~1200iso 6259
ZugfestigkeitN/mm²~22~24iso 6259
Reiβfestigkeit%≥ 600≥ 600iso 6259
Shore Festigkeit D bei 20ºС-5759iso 868
Elastizität IZOD s.i. 23ºСJ/m²> 600> 600astm d 256
Wärmeleitfähigkeit bei 23ºСW/m•K0,380,38din 52612
Wärme- Lineareausdehnungskoeffizientmm/m•C0,130,13iso 11359
Bruchtemperatur°C< -70< -70astm d 746
Rußgehalt%2,0÷2,52,0÷2,5iso 6964
Streuungsindex-≤ 3≤ 3iso 18553
Thermische Stabilität zu 200°C (oit)min.> 20> 20uni en 728

Die von der Firma FIMAP hergestellten Wasserableitungsrohre können unterschiedliche Nutenverteilung haben. Normalerweise bietet die Firma an:

  • Schlitz 90° – 270° Vollrohr
  • Schlitz 180° – 180° Vollrohr
  • Schlitz 240° – 120° Vollrohr
  • 360° gleichmäßige Verteilung

Eine Anzahl der Schlitze kann der Kreislinie entlang, auf dem Umfang des Rohrs, verteilt werden. Die Rohre können eine Beschichtung aus Geotextil haben.

Polyäthylenrohren von hoher Dichte (PE 100 für Wasserleitungen PE 80 für Gas)

Außendurchmesser PN6Gewicht PN10Gewicht PN16Gewicht PN25Gewicht S8Gewicht S5Gewicht
mmSP (mm)Kg/mSP (mm)Kg/mSP (mm)Kg/mSP (mm)Kg/mSP (mm)Kg/mSP (mm)Kg/m
63\\3,80,75,81,18,61,53,60,68,81,1
75\\4,51,06,81,510,32,14,30,96,81,5
90\\5,41,58,22,112,33,15,21,48,22,1
110\\6,62,210,03,215,14,56,32,010,03,2
125\\7,42,811,44,117,15,87,12,611,44,1
140\\8,33,512,75,119,27,48,03,212,75,1
1606,23,19,54,514,66,721,99,69,14,414,66,7
1806,93,810,75,716,48,524,612,110,35,516,4,58,5
2007,74,511,97,118,210,527,414,911,46,918,210,5
2258,65,813,48,920,513,330,818,912,88,520,513,3
2509,67,114,811,122,716,334,223,414,210,822,716,3
28010,79,116,613,825,420,538,329,316,013,325,420,5
31512,111,618,717,528,625,9\\17,916,928,625,9
35513,614,721,122,332,232,9\\20,221,532,332,9
40015,318,623,728,236,341,8\\22,827,736,442,7
45017,223,726,735,840,952,9\\25,632,241,054,9
50019,129,329,744,345,465,35\\28,443,5\\
63024,146,437,470,3\\\\35,868,8\\
71027,259,1\\\\\\\\\\
80030,674,9\\\\\\\\\\

VERBINDUNGSARTEN: Trapezgewinde nach Norm.
VERBINDUNG: Kopfschweiβung oder mittels Verschraubung der Muffen.
Standardlänge der Rohre: 3-6-12 Mt. Andere Längen auf Anfrage.
Mögliche Schlitzweiten: 0,5-0,7-1-1,5-2-2,5-3-4-5-6-7- 8 mm usw
Systeme mit einigen Schlitzen – s. Abbildung.