PIEZOMETER MIT PORÖSEN ZELLEN

PVC-Rohre und Filter der Firma FIMAP sind anerkannt von den meisten Unternehmen der Branche und gelten als solche, die beliebigen Bedürfnissen der Firmen entsprechen, welche auf Wasserentnahmebohrungen spezialisiert sind.

Die Verwendung hochwertiger Rohstoffe und sorgfältige Kontrolle während der Produktion sorgen dafür, dass die Produkte den arbeitshygienischen und technischen Standardnormen vieler industrieller Staaten entsprechen.

PVC-Rohre der Firma FIMAP garantieren:

  • Beständigkeit gegen Rosẗ der durch Schimmel, Salzwasser, verdünnte Säure und Lauge, Streustrom verursacht wird.
  • Kein Auswuchs..
  • Längere Lebensdauer..
  • Flache Innenwände sorgen für einen besseren Flüssigkeitsdurchgang im Vergleich zu Eisenrohren mit dem gleichen Diameter.
  • Einfache Verbindungen das Außen-/Innengewinde entsprechend den Kundenwünschen mit einer Möglichkeit, eine runde Gummibuchse einzusetzen.
  • Einfacher Transport und Zusammenbau.

Das Piezometer mit porösen Zellen wird normalerweise in den Zonen mit mittlerer und hoher Passierbarkeit zur Beobachtung und Kontrolle der Grundwasserniveauänderungen verwendet. Es besteht aus Zellen eines porösen Stoffs, das mit zwei Rohren ½“ verbindet wird, die auf der Oberfläche verlaufen; die Rohre werden zur Messung des Grundwasserniveaus (mittels Anzeiger) während der Filtration und Reinigung benutzt.

Außendurchmesser mm57 +/- 1,2 mm
Innendurchmessermm47 +/- 0,8 mm
Max Massmm60 +/- 1,5 mm
Gesamtslängemm270 +/- 2mm
Zelllängemm200 +/- 5mm
Porositätµm80 - 120
StandardsverbindungMenge 2 Verbindung Innen von ½"
FarbeNatural Weiß